07.07.2015

Die Universität der Bundeswehr nutzt GATE, die Galileo Test- und Entwicklungsumgebung in Berchtesgaden

Zum wiederholten Male innerhalb der vergangenen sieben Monate kam die Universität der Bundeswehr München nach Berchtesgaden, um die Galileo Test- und Entwicklungsumgebung GATE zu nutzen.[mehr]


11.05.2015

Sponsoring: IFEN GmbH übergibt Logos an Bobfahrerin Sandra Kroll

Für die kommende Saison wird die IFEN GmbH auch auf dem Bob von Sandra Kroll vertreten sein. Nach einer farblichen Überholung des Sportgeräts, geplant für Sommer 2015, werden wir auf der Front repräsentiert sein.[mehr]


24.03.2015

GATE auf dem Munich Satellite Navigation Summit 2015

Wie bereits in den Vorjahren nahm auch in diesem Jahr die IFEN GmbH, als ein im Münchner Umland ansässiges Unternehmen, wieder auf dem Munich Satellite Navigation Summit mit zwei Ständen teil.[mehr]


27.02.2015

IFEN GmbH sponsert aufstrebende heimische Bobfahrerin Sandra Kroll aus Berchtesgaden

Das erste Mal in der Geschichte der IFEN GmbH unterstützt die Firma eine junge und aufstrebende deutsche Athletin – Sandra Kroll aus Berchtesgaden. Als Teil des Deutschen Junior Bob Teams sitzt Sandra am Steuer eines eigenen...[mehr]


18.01.2015

Erfolgreiche Re-Zertifizierung von GATE

Für Anwendertests in der Galileo Test- und Entwicklungsumgebung Berchtesgaden ist eine konstante Einhaltung der Galileo Spezifikationen (Positionsgenauigkeit, Signalspektrum und Navigationsdaten) unabdingbar.[mehr]


04.11.2014

GATE Test der Universität der Bundeswehr München

Die Universität der Bundeswehr München nutzte Anfang November zwei Tage lang die Galileo Test- und Entwicklungsumgebung (GATE) in Berchtesgaden. Am ersten Tag wurden mit verschiedenen wissenschaftlichen Empfängern sogenannte...[mehr]


27.10.2014

Exkursion einer Schülergruppe des Bundesoberstufen-Realgymnasiums Oberndorf in das GATE Berchtesgaden

Im Bundesoberstufen-Realgymnasium BORG Oberndorf wird von Fr. Mag. Michaela Lindner-Fally als Ergänzung zum Fach Geographie das Wahlfach Geoinformatik angeboten. Im Rahmen einer Exkursion besuchte die Schülergruppe der 10....[mehr]